Mittwoch, 19. August 2009

Gurken-Feta-Salat mit Minze


Gurken-Feta-Salat


Das wunderbare Sommerwetter ist erfreulich ausdauernd - die Lust, in der Küche zu stehen, strebt dafür gegen Null. Was nicht stört, weil der Appetit sich ohnedies in Grenzen hält. Daher gabs heute nur einen schnellen Salat. Dank Feta (und Fladenbrot dazu) durchaus sättigend, gleichzeitig durch Zitrone und Minze schön kühl und erfrischend.

Gurken-Feta-Salat mit Minze

1 Salatgurke
ca 200 g Feta
1 Zitrone, Saft
1 Hand voll Minze, gehackt
2-3 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer, aus der Mühle

Die Gurke schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. (Penible Naturen entfernen vorher die Kerne - aber wozu? :-) ) Leicht salzen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Feta zerbröckeln. Mit Zitronensaft, Olivenöl und der Minze vermengen, nach Geschmack pfeffern. Mit den Gurkenwürfeln vermischen. Kühl servieren.

 
Cucumber & Feta Salad with Mint

1 large cucumber, peeled and finely diced
approx. 200 g feta
1 lemon, juice
1 handful mint, chopped
2-3 tb olive oil
salt & pepper, freshly ground

Place the cucumber pieces in a colander, mix with a little salt, and let drain for a while. Crumble the feta, mash together with lemon juice, olive oil and mint. Pepper to taste. Mix in the cucumbers. Refrigerate before serving.


Pin It

7 Kommentar(e):

hanna meint:

diese richtung des gurkensalat mit feta und minze hin zum orientalischen gefällt mir sehr gut. werde cih probieren

Cuoche dell'altro mondo meint:

Heute Morgen hier im Blog gesehen und gerade zu Mittag zubereitet. Schmeckt hervorragend und passt ideal zu den heutigen Temperaturen.
Danke :-))
Ciao
Alex

Petra meint:

Hm, das sieht aber sehr gut aus und bei dem Wetter auch entsprechend erfrischend!
Viele Grüße

Heidi meint:

Jetzt weiß ich was ich mit dem Feta mach der noch im Kühlschrank schlummert!

Buntköchin meint:

Ich kann dich gut verstehen. In meinem Kühlschrank wartet auch noch eine halbe Scheibe Feta auf ihr Ende. Und das wird morgen Mittag gekommen sein.

Angela meint:

kerne entferne ich deshalb, weil sie vielen Menschen nicht bekommen (*rülps*).

kochend-heiss meint:

Toll. Genau nach meinem Geschmack im Sommer.