Sonntag, 7. Oktober 2007

Nice Award :-)

Oooh – ein Award für mich! Barbara von der Spielwiese hat mir den "Nice Matters"-Award verliehen:

This award will be awarded to those that are just nice people, good blog friends and those that inspire good feelings and inspiration!

Jetzt bin ich ganz gerührt. Vielen Dank, Barbara – du kennst mich eben nicht. ;-)

bildtitel Wäre ich nämlich eine jener netten MenschInnen, die den "Nice Matters"-Award verdienen, würde ich ihn nun, wie die Regeln es vorsehen, an nette BloggerInnen weiterreichen – statt den Taschenrechner zu befragen, ob es überhaupt irgendwo auf Gottes weitem Erdenrund noch jemanden geben kann, BloggerIn oder nicht, der/die diesen Award noch nicht erhalten hat. Die Chancen dafür stehen leider schlecht. Seit zwei Monaten wird er kreuz und quer durchs globale Dorf verliehen. Wer ihn erhält, reicht ihn an sieben nette BloggerInnen weiter. Nach Adam Riese darf angesichts des Tempos der internetten Kommunikation vermutet werden, dass inzwischen vom Baby bis zur Großmama jedes Mitglied nicht nur der Blogger-Szene, sondern der gesamten Weltbevölkerung mehr als einmal mit Brief und Siegel bestätigt bekommen hat, ein netter Mensch zu sein, der inspiriert und gute Gefühle weckt.

Andererseits: Kann man jemandem eigentlich auch zu oft sagen, dass man ihn für einen netten Menschen hält? Und das Internet ist voller netter Menschen. Ich bin jeden Tag aufs Neue beeindruckt, dass es wohl kein noch so ausgefallenes exotisches Thema gibt, zu dem nicht irgendwer schon Informationen ins Netz gestellt hat. Unzählige Menschen teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen, und investieren einiges an Zeit und Mühe, um Informationen übersichtlich aufbereitet auf Websites oder eben in Blogs zu präsentieren. Ich finde das großartig.

In diesem Sinne:
Ein Award für alle netten, inspirierenden (Food-)BloggerInnen!

Nice matters

Pin It

2 Kommentar(e):

Barbara meint:

Hihi, die Hochrechnung ist gut, funktioniert so aber natürlich nicht, weil ja nicht jeder 7 weitere nominiert... ;-))

Ich finde es ebenfalls großartig, wie viele "nette" Menschen sich im Netz tummeln und ihre Zeit investieren, um anderen Informationen bereit zu stellen oder zu helfen. Stimmt, die haben alle verdient, dass wir ab und zu an sie denken, selbstverständlich ist das nämlich nicht.

lamiacucina meint:

abschliessender und schöner kann man das nicht mehr sagen.