Samstag, 28. Juni 2008

Murks mal wieder

Murks

Sieht nicht schlecht aus, schmeckt auch fein, das angepeilte Ziel wurde aber völlig verfehlt. Dabei hab ich mich ans Rezept gehalten - vermutlich war genau das der Fehler. Hätt ich mal Agar-Agar genommen statt Gelatine, dann hätt ich vielleicht Erdbeergelee mit Holunderblütenmousse rausgekriegt statt wabbeliges Erdbeerpüree mit halbfester Holunderblütensahne. Eine Portion ist noch übrig - ob ich sie tiefkühlen sollte? Irgendwie muss das Zeug doch fest zu kriegen sein ...

Pin It

3 Kommentar(e):

Eva meint:

Ich kann da gar keinen Murks erkennen - vielmehr wäre ich froh, wenn ich diese letzte Portion jetzt direkt essen dürfte!!!!

Barbara meint:

Ich nehme auch gerne die übrig gebliebene Portion, einfrieren lohnt doch nicht! ;-)

Obwohl, als Eis wird sie sicherlich fest...

Hedonistin meint:

Seid froh, dass nix mehr da ist. :-) Wobei es ja durchaus lecker war. Bzw man erschmecken konnte, wie fein es bei richtiger Konsistenz gewesen wäre. Aber so halb flüssig war nicht das Wahre.