Mittwoch, 19. November 2008

Abgekupfert: Schokoladentorte

Schokoladentorte

Frau Schnuppschnüss buk jüngst eine Torte, die mich direkt ansprach. "Wolltest du dich nicht schon längst mal wieder mit einer Buttercremetorte vergnügen?", frug sie, und: "Ich wär genau die Richtige für dich", gurrte sie kokett, "flaumig, schokoladig, buttrig, cremig ..." Als wäre ich mit derlei zu beeindrucken. Ich doch nicht. Die tiefinnersten Werte sind es schließlich, die wirklich zählen - und da sah es denn doch ein bisschen traurig aus: Ein ausgeprägt nussiger Charakter ... nein, mit sowas lass ich mich nicht ein. :-)

Aber wo die Liebe hinfällt, gedeiht auch die Hoffnung auf Änderung der einen oder anderen kleinen Macke. Vergebliche Hoffnung meist, wenns um Artgenossen geht, aber bei Torten hat frau alle Macht. So modelte ich die verführerische Schöne ein klein wenig nach meinem Geschmack um, ehe ich mich ihr hingab - ach, welche Wonne! :-)

Den Teig hab ich unverändert aus Frau Schnuppschnüss' Rezept übernommen, allerdings die Mengen halbiert und in einer 18er-Form gebacken. Die Creme entstand auf Basis von Schokopudding (3/8 l Milch) und einer Tafel dunkler Schokolade - schließlich mussten die Nüsse ja irgendwie durch einen anderen Geschmacksträger ersetzt werden. Damit wollte ichs dann eigentlich gut sein lassen, aber nach kurzem Mengenvergleich stellte ich fest, dass ich noch einige Nüsse gut hatte, weshalb ich meiner neuen Liebe noch einen dunklen Schleier (2 Teile Sahne, 1 Teil Schoko) überwarf.

Ein kurzes Foto noch an der Schwelle zum schummrigen Separee, wohin wir uns zurückzogen zu einer ménage à trois - sie, ich und eine Kanne Kaffee. Und da die Nacht noch jung ist und die dunkle Schöne so klein und zierlich und unwiderstehlich verlockend flaumig, cremig und schokoladig, fürchte ich, ein Tageslichtfoto von einem Stück mit gelüftetem Schleier wirds nicht geben ... Ich muss mich jetzt verabschieden, sie ruft nach mir! :-)

Pin It

6 Kommentar(e):

lamiacucina meint:

immer dann, wenns richtig interessant wird, hören die Geschichten auf.

mipi meint:

Das macht Lust auf mehr.

Eva meint:

Das ist wahre Leidenschaft! Halb sank, halb schmolz sie hin....und wurde hoffentlich dabei von nichts und Niemandem gestört :-)

Schnuppschnuess meint:

Oh mon Dieu, was abbe isch da angerischtet? Ich bin nur froh, dass Du der Liebe ein Chance gegeben hast - sonst hätte wir diesen schöne Eintrag niemals zu Gesicht bekommen und das wäre allzu schade - ich lache immer noch, Du kannst es einfach!

Sivie meint:

Da brauchen wir auf Reste wohl nicht zu hoffen.

Nysa meint:

ich hoffe, es war orgiastisch ;-)perfekter schleier!!! lg