Freitag, 7. März 2008

Buttermilchschmarren


Buttermilchschmarren

Buttermilchschmarren

2 Eier
120 g Buttermilch
120 g Mehl
20 g Zucker (oder mehr)
1 Prise Salz
1 EL Ghee (oder Butter)
1/2 EL Vanillezucker

Eier mit Zucker schaumig aufschlagen, unter anhaltendem kräftigem Rühren die Buttermilch zugeben. Mehl mit Salz untermengen. Ghee in einer Pfanne erhitzen, Teig hineingießen und bei mittlerer Temperatur goldgelb braten. Wenden, zweite Seite Farbe nehmen lassen, in Stücke teilen, mit Vanillezucker bestreuen, 2 Minuten weiterbraten.

Dazu passt z.B. Apfelkompott.

Pin It

4 Kommentar(e):

bolli meint:

Oho, für mich dann bitte nur den Apfelkompott........Mag keine Buttermilch!

Und bitte füttern, ich habe Muskelkater in den muskelgestählten Oberarmen..........

Nysa meint:

für mich bitte so... mit einem batzen apfelkompott... hummmmm schönes we

lavaterra meint:

Ja, das wär's mal wieder - so ein schöner Schmarren.

marek meint:

ja, bitte zum mitnehmen ;)