Freitag, 30. Mai 2008

Kuchenschwund :-)

Kuchenschwund Kulinaria Katastrophalia wunderte sich neulich über den exzessiven Kuchenkonsum in der low budget-Küche. Mein Hinweis, dass ja auch Herr Hund davon abbekäme, erschien mir aber bei genauerem Nachdenken eine unzureichende Erklärung. Denn Herr Hund bekommt wirklich nicht viel Kuchen. Ich aber auch nicht. Und auch der Gefährte fühlt sich keineswegs über Gebühr mit Kuchen verwöhnt. Tatsächlich haben wir alle den Eindruck, in Sachen Kuchenversorgung eher zu kurz zu kommen.

Durch den fortschreitenden Klimawandel begünstige rasche Erosion (Hitze trocknet Kuchen aus, worauf er zu Staub zerfällt, der vom Wind davongetragen wird) scheint als vorläufige Arbeitshypothese ganz brauchbar; in Betracht gezogen werden sollte aber auch die Existenz heimlicher MitesserInnen. Dass derlei möglich ist - und zwar keineswegs nur in Gestalt hungriger, von mitleidigen Samtenen ins Haus getragener Mäuse -, wurde heute durch eine Pressemeldung bestätigt: Ein Japaner, dessen Kühlschrank sich auf mysteriöse Weise leerte, entdeckte per Videoüberwachung eine obdachlose Frau, die seit Monaten unbemerkt in einem Wandschrank seines Hauses lebte und sich an seinen Essensvorräten labte ...

Ehe ich den nächsten Kuchen backe, werde ich also mal meine Schränke kontrollieren und gründlich aufräumen. :-)

Pin It

5 Kommentar(e):

haftgrund meint:

und essen Kastenjapanerinnen auch Bücher? Denn bei mir sind oft Seiten von Büchern im Schrank herausgerissen und bis auf ein paar Fitzelchen verschwunden. Und die Katze sagt, sie wars nicht.

Hedonistin meint:

Und den Hund fragst du vermutlich gar nicht erst, um nicht selbst als Ansammlung kleiner Fitzelchen zu enden? :-)

kulinaria katastrophalia meint:

Verdammt, wenn sich doch diese wissenschaftliche Arbeit, die sich mit dem Zusammenhange von Zuckerkonsum und Vergesslichkeit noch anfinden würde (irgendwo muss die liegen), dann könnte jetzt streng der Nachweis geführt werden, dass...

p.s. vielleicht lädt der Hund auch ArtgenossInnen ein - manchmal sind die Erklärungen so leicht.

Schnuppschnuess meint:

Es soll ja Leute geben, die um keine Ausrede verlegen sind...

Nysa meint:

hahah... alles klar :-)